Main

- News
- Forum
- Wiki
- Twitter
- Podcast
- Team
- DG Story
- Partner
- Link us
- Impressum

Digimon Adventure

- Story
- Charaktere
- Partner Digimon
- Digivice
- Episoden
- Gegner
- Wappen & Amulett
- Timeline
- Synchronsprecher
- Cuts & Änderungen

Digimon Adventure 02

- Story
- Charaktere
- Partner Digimon
- Armoreier
- D-3 Digivice
- Internationale Digiritter
- Episoden
- Gegner
- 7 heilige Steine
- 25 Jahre später...
- Timeline
- Synchronsprecher
- Cuts & Änderungen

Digimon Tamers

- Story
- Charaktere
- Partner Digimon
- D-Arc/ D-Power
- Episoden
- Gegner
- Devas
- Souveränen
- Tamers 1984
- Timeline
- Synchronsprecher
- Cuts & Änderungen

Digimon Frontier

- Story
- Charaktere
- Hybrid Digimon
- Spirits
- D-Scanner/ D-Tector
- Episoden
- Gegner
- Gegner Hybrid
- Digiengel
- Ancient Digimon
- Synchronsprecher
- Cuts & Änderungen

Digimon Savers

- Story
- Charaktere
- Partner Digimon
- Digivice iC & Burst
- Episoden
- DATS
- Gegner
- Synchronsprecher
- Cuts & Änderungen

Digimon Xros Wars

- Story
- Xros Heart
- Blue Flare
- Twilight
- Bagra Imperium
- Episoden
- Xros Loader
- Zonen
- Code Crown
- DigiMemories
- Analyzer
- Synchronsprecher

Digimon Adventure V-Tamer 01

- Story
- Charaktere
- Partner Digimon
- Gegner
- Kapitel
- Cover

Digimon Next

- Story
- Charaktere
- Partner Digimon
- Gegner
- Kapitel
- Cover

Digimon Xros Wars

- Story
- Xros Heart
- Blue Flare
- Twilight
- Bagra Imperium
- Kapitel
- Xros Loader
- Code Crown
- Zonen

Digimon D-Cyber

- Story
- Charaktere
- Kapitel
- Cover

Digimon Chronicle

- Story
- Charaktere

Tokyopop Manga

- Tokyopop Manga
- DA Cover

Werbung

Ultimate Battle

Allgemein

Ultimate Battle ist eine erweiterte Version der Hyper Colloseum Regeln. Sie ist einem Battle Card Game jedoch ähnlicher. Ultimate Battle wurde so überarbeitet, dass auch die X Karten mit einbezogen sind.

Regeln

-
Man darf bis zu drei Digimon im Feld haben.
- Das Deck besteht aus etwa 60 Karten.
- Man darf nur 6 Karten auf der Hand haben.
- Es darf von jedem Digimon nur eines der gleichen Kartennummer auf derselben Seite des Feldes liegen.
- Es dürfen mehrere Digimon vom selben Namen auf derselben Seite des Feldes liegen.
- Direkte Attacken auf die LP des Gegners sind erlaubt.

Spielverlauf

I. Spielbeginn

- Jeder Spieler bereitet sich ein Deck von 60 Karten (oder mehr) vor.
- Ein Digimon vom Child-Level wird aus dem Deck ausgesucht und in die Digimon Box  2 gelegt.
- Die verbleibenden Karten werden gemischt und als verdeckter Stapel in den Net Ocean gelegt.
- Die oberste Karte vom Stapel wird auf die LP Anzeige gelegt. (Jedes mal, wenn man LP verliert, wird sie weiter nach unten geschoben.)
- Jeder Spieler zieht 6 Karten.
- Der Spieler, dessen Digimon die stärkste Attacke hat, beginnt.

II. Vorbereitungsphase

- Alle Handkarten, die man nicht braucht, können abgeworfen und verdeckt im Dark Area abgelegt werden.  Danach kann man seine Hand wieder auffüllen, es sei denn, der Net Ocean ist leer.
- Um das Digimon zu wechseln, wird das Digimon, welches grade in der jeweiligen Digimon Box liegt, ins Dark Area geschickt und durch ein Child-Digimon ersetzt.
- Es können Digimon in die leeren Boxen gelegt werden.
- Optionskarten können nun in die Option Slots gespielt werden.
- Optionskarten können genutzt werden.
- Um eine Digitation vorzubereiten, legt man ein Digimon vom nächsten Level verdeckt in die zum jeweiligen Digimon gehörende Evolution Box.

III. Digitationsphase

- Wenn man eine Digitation vorbereitet hat, kann man sein Digimon zum nächsten Level digitieren lassen, in dem man sie vorausgesetzten Karten im Growing Card Feld ablegt. Man kann sein Digimon aber auch mit bestimmten Optionskarten digitieren lassen, ohne auf die Digitationsvoraussetzungen Rücksicht nehmen zu müssen.
- Man, wenn alle Digimon in den Boxen auf der eigenen Seite Child-Level sind, alle Digimon gleichzeitig auf das Adult-Level digitieren lassen und dabei nur eines der Growing Card Felder nutzen. Digitationen zum Perfect- oder Ultimate-Level müssen jedoch einzelnd vollzogen werden.
- Bei einer Digitation durch Optionskarten, wird diese in einen Slot gelegt. Wenn nicht anders vermerkt, erlaubt sie aber nur einem Digimon die Digitation.
- In einer Evolutionskarte kann ein Digimon bis zu zwei Mal digitieren.
- Die Karten, die man für die Evolution benutzt, wandern danach ins Dark Area.
- In dieser Phase kann man besondere Fähigkeiten und unterstüzende Kräfte der Digimon nutzen.
- Du kannst in dieser Phase auch ein Digimon in eine andere Box bewegen, indem du (wenn vorhanden) die besonderen Fähigkeiten Fliegen, Schwimmen, Graben oder Gale benutzt oder eine entsprechende Optionskarte hast. Child Digimon können jedoch nicht bewegt werden.
- Beim Bewegen von zwei Digimon durch Tausch muss nur eines die Voraussetzungen zum Bewegen erfüllen.

IV. Kampfphase

- In der Kampfphase kämpf jedes Digimon gegen das Digimon in der gegenüber liegenden Box (also 1 vs. 3, 2 vs. 2 und 3 vs. 1).
- Der Typ des gegnerischen Monsters ist ausschlaggebend für die Attacke, die benutzt werden darf.
- Die Attackenstärken werden verglichen.
- Optionskarten (die eventuell auch jetzt gespielt werden können) und besondere Stärken/ Fähigkeiten werden bei der Berechnung der Attackenpunkte mit einbezogen.
- Wenn die gegenüberliegende Box leer ist, kann man einen direkten Angriff durchführen. Dem Gegner werden in der nächsten Phase dann LP in der höhe abgezogen, die der Besitzer des Digimon, dass die direkte Attacke macht, verlieren würde, wenn dieses Digimon gegen ein Child-Digimon verlieren würde. 

V. Phase zur Berechnung der LP

- Jeder Kampf wird einzelnd entschieden (beginnend mit 1 vs. 3)
- Es dürfen nun Optionskarten eingesetzt werden.
- Der Verlierer eines Kampfes vergleicht das Level des gegnerischen Digimon mit der Punktverlustzeile seines Digimon und zieht die entsprechende Punktzahl von seinen LP ab.
- Ein Digimon, das verloren hat, kommt ins Dark Area, es sei denn es ist ein Child-Level.
- Es können eventuell besondere Kräfte und Fähigkeiten der Digimon benutzt werden.
- Bei Unentschieden verliert jeder Spieler 10 LP, darf jedoch sein Digimon im Feld lassen.
- Sind keine Karten mehr im Net Ocean, so dürfen nun die Karten vom Dark Area zusammen mit den Handkarten gemischt und in den Net Ocean gelegt werden.
- Der Gewinner der meisten Kämpfe beginnt die nächste Runde.

VI. Endungsphase

- Die Phasen 2-5 werden solange wiederholt, bis ein Spieler keine LP mehr hat.



 

Digimon Gruppen

- Royal Knights
- 7 Demon Lords
- 7 Great Angels
- 4 Holy Dragons

Movies

- Digimon - Der Film
- Digimon Adventure
- Bokura no Wargame
- Digimon Hurricane
  Jouriku!!
  Chouzetsu Shinka!!
  Ougon no Digimental

- Diablomon no
  Gyakushuu

- Boukensha Tachi
  no Tatakai

- Bousou Digimon
  Tokkyuu

- Ornismon - Kodai
  Digimon Fukkatsu!!

- Digital Monster
  X-Evolution

- Kyuukyoku Power!
  Burst Mode Hatsudou!!

- 3D: Digimon Grandprix!
- 3D: Digital World Kiki
  Ippatsu!

Games

- Digimon World
- Digimon World 2
- Digimon World 3
- Digimon World X
- Digimon World:
  Digital Card Battle

- Digimon World:
  Digital Card Arena

- Digimon Tamers:
  Battle Evolution

- Digimon Battle
  Chronicle

- Digimon Racing
- Digimon Story
- Digimon Story:
  Sunburst & Moonlight

- Digimon Story:
  Lost Evolution

- Digimon Story:
  Super Xros Wars

- Digimon Savers:
  Another Mission

- Digital Monster:
  Ver. Wonderswan

- Digital Monster:
  Card Game Ver. WSC

- Digital Monster:
  D Project

- Digimon Adventure 02:
  D1 Tamers

- Digimon Tamers:
  Battle Spirit

- Digimon Tamers:
  Battle Spirit Ver. 1.5

- Battle Spirit:
  Digimon Frontier

- Digimon Medley

Digivice & V-Pets

- Digivice
- Digimon Xros Loader
- Digital Monster
- Digimon Accelerator
- Digimon Mini
- Digimon Twin

Digimon Card Game

- Allgemein
- Kartentypen
- Spielfelder
- Hyper Colloseum
- Ultimate Battle
- Kartenlisten

Digimon Card Game Alpha

- Allgemein
- Kartentypen
- Kartenlisten
- CGA Regeln

Sonstiges

- Level
- Digitationen
- Die Geschichte von
  Digimon

- Ryous Geschichte
- Chrome Digizoid
- Lyrics
- Digimon CD's
- L vs R (Background)
- Erscheinungstermine
- News Rückblick 2005

Downloads

- Appmon Subs
- Xros Wars Subs
- Adventure Subs
- Adventure tri. Subs
- Movie Subs
- 2010 V-Jump Scans
- 2011 V-Jump Scans
- 2011 Saikyou
  Jump Scans

- Adventure Manga
- V-Tamer Manga
- Next Manga
- DWRD Manga
- DSCS Manga
- D-Cyber Manga
- Chronicle Manga
- Tamers 1984
- Winamp Skins
- Wallpaper

Affiliates

Digimon Universe: Appli Monsters & Digimon Adventure tri.

Digimon Universe: Appli Monsters & Digimon Adventure tri.

Digimon Universe: Appli Monsters

Epi 03 - 15.10.2016
Die Charaktere, die wir hochtrainiert haben, sind
wieder auf Level 1?! Roleplaymons Schul-Dungeon!

Digimon Adventure tri.

Part 04 - 25.02.2017
Soushitsu